Impressum / Datenschutzerklärung

Impressum


 

Angaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG) und ggf. der Dienstleistung-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV):

 

Katrin Fritzsche

Heilpraktikerin

 

Praxis

Katrin Fritzsche 

Dorothea-Erxleben-Str. 10

01129 Dresden

 

Telefon +49 (0)178 3744167

 

Email service@lichtperle.com

Email praxis-aufstellungen@web.de

            

Die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung unter der Berufsbezeichnung Heilpraktiker erhielt ich am 01.12.2006 vom Gesundheitsamt des Landkreises Löbau-Zittau.

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Gesundheitsamt Dresden, Ostraallee 9, 01067 Dresden.

 

St.Nr.: 209 / 220 / 014281 am Finanzamt Meißen

 

Berufsverbandsmitgliedschaft:

Verband Freier Heilpraktiker e.V.

Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen DGfS

 

Berufsrechtliche Regelungen:

Heilpraktikergesetz, abrufbar unter: www.gesetze-im-internet.de

 

Es besteht eine Berufshaftpflichtversicherung bei:

Continentale Sachversicherung AG, Ruhrallee 92, 44139 Dortmund

 

Inhaltlich Verantwortlicher im Sinne von § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):

Katrin Fritzsche

Dorothea-Erxleben-Str. 10

01129 Dresden

 

 

 

Datenschutz


 

Datenschutzerklärung:

Sie können meine Webseite besuchen, ohne mir mitzuteilen, wer Sie sind. Sie bleiben anonym. Automatisch wird bei Ihrem Besuch meiner Webweite der Name Ihres Internet Service Providers, die Adresse der Webseite, von der aus Sie zu mir gekommen sind, und die Seiten, die besucht werden, protokolliert. Diese Informationen werden nicht zu statistischen Zwecken ausgewertet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

 

Nachfolgend finden Sie dazu ausführlichere Informationen.

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Praxis Katrin Fritzsche

Dorothea-Erxleben-Str. 10

01129 Dresden

Telefon: +49 (0)178 37 44 167

 

In unserem Bundesland ist in allen Datenschutzangelegenheiten Ansprechpartner:

 

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte

Andreas Schurig

Bernhard-von-Lindenau-Platz 1

01067 Dresden

Telefon: 0351 49 3-5401

Telefax: 0351 49 3-5490

Email: saechsdsb@slt.sachsen.de

Homepage: http://www.datenschutz.sachsen.de

 

 

 

Datenschutzerklärung


Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite (z.B. Seminaranmeldung, Kontaktformular) können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Vorname, Name, Anschrift, Email, Telefonnummer, IP-Adresse, Nutzerverhalten) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), der Datenschutzverordnung (DSGVO) und dem Telemediengesetz (TMG).

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

Verantwortlicher und Anbieter

 

Praxis Katrin Fritzsche
Dorothea-Erxleben-Str. 10
01129 Dresden
Deutschland

 

Telefon  +49 (0)178 37 44 167
email praxis-aufstellungen@web.de
email service@lichtperle.com

 

Datensicherheit

 

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragung sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend angepasst.

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung trotzdem Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

 

Serverdaten

 

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Webseite anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Internet-Browser aus technischen Grünen an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt (sogenannte Serverlogfiles), um Ihnen den Besuch der Webseite zu ermöglichen. Diese erfassten Daten sind:

- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse

- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs oder Anfrage

- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

- Webseite, einschließlich des Inhalts der Anforderung, die Sie besuchen

- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

- jeweils übertragene Datenmenge

- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL), von der die Anforderung kommt

- Browser

- Sprache und Version der Browsersoftware

- verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

 

Weitere Arten der verarbeiteten Daten

 

Daten, die sich aus der Kontaktaufnahme per Email oder Kontaktformular ergeben sowie über das Online-Formular zur Seminaranmeldung hinterlegt werden. Diese können sein z.B. Namen, Adressen, E-Mail, Telefonnummern und persönliche Anliegen des Nutzers.

In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktanfrage gespeichert. Selbstverständlich werden Ihre Angaben zur Seminaranmeldung streng vertraulich behandelt und nur zum Zweck der Seminarabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

 

Kategorien betroffener Personen

 

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

 

Verwendete Begrifflichkeiten

 

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

 

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

 

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

 

Übermittlungen in Drittländer

 

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

 

Rechte der betroffenen Personen

 

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.
Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.
Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Cookies

 

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Cookies dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Diese Webseite nutzt Cookies in folgendem Umfang:

- Transiente Cookies (temporärer Einsatz)

- Third-Party Cookies (von Drittanbietern)

Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. Session-Cookies speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“). Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden.

 

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden.

Sie können die Annahme und Installation von Third-Party-Cookies oder allen anderen Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

 

SSL-Verschlüsselung

 

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir, Jimdo als Dienstleister, mit dem diese Webseite erstellt wurde sowie STRATO, bei dem die Domain www.praxis-aufstellungen.de mit Weiterleitung auf diese Webseite, registriert ist, dem aktuellen Stand der Technik das entsprechende Verschlüsselungsverfahren SSL über HTTPS. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie am "https://" und an dem geschlossenen Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers.

Diese Webseite unterstützt ebenso den gesicherten Zugriff über die Verschlüsselung von Emails mit PGP/GnuPG.

Jimdo erstellt automatisch ein SSL-Zertifikat für jede bei Jimdo registrierte neue Domain, so auch für die Domains: www.lichtperle.com , www.lichtperle.jimdo.com . 

Ein SSL-Zertifikat von STRATO verschlüsselt alle Daten beim Austausch, damit diese nicht von Dritten mitgelesen werden können. Das SSL-Zertifikat von STRATO ist der Domain www.praxis-aufstellungen.de zugewiesen.

 

 

Hosting / Auftragsverarbeitung

 

Diese Webseite ist mit Jimdo Webseitenbaukasten erstellt.

Bei der Inanspruchnahme des Jimdo Webseitenbaukastens erfolgt eine Auftragsverarbeitung im Sinne des Artikel 28 DSGVO in der Jimdo als Dienstleister (Auftragsverarbeiter beziehungsweise Auftragnehmer) personenbezogene Daten im Auftrag der verantwortlichen Stelle (Verantwortlicher beziehungsweise Auftraggeber beziehungsweise des Nutzers des Jimdo Webseitenbaukastens) verarbeitet.

Daher besteht ein Auftragsverarbeitungsvertrag zwischen Katrin Fritzsche und Jimdo für folgende Webseiten: www.lichtperle.com , www.lichtperle.jimdo.com .

 

Es besteht eine Weiterleitung der Domain www.praxis-aufstellungen.de auf diese Webseite. Die Domain www.praxis-aufstellungen.de ist beim Anbieter STRATO registriert. Es besteht ein Auftragsverarbeitungsvertrag zwischen Katrin Fritzsche und STRATO für die Domain www.praxis-aufstellungen.de .

 

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

 

Kontaktaufnahme

 

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit, mit uns per Email und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. 

In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktanfrage gespeichert. 

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

 

Online-Anmeldung zu Seminaren 

 

Auf unserer Webseite (https://www.praxis-aufstellungen.de oder http://www.lichtperle.com) können Sie sich online zu einem Seminar anmelden, indem Sie Ihre Kontaktdaten eingeben und sich damit für ein spezielles Seminar anmelden. Ihre persönlichen Daten werden gemäß den deutschen Datenschutzbestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), gespeichert und verarbeitet. Selbstverständlich werden Ihre Angaben zur Seminaranmeldung streng vertraulich behandelt und nur zum Zweck der Seminarabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt.

 

Newsletter

 

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über unsere Angebote. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits. Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Das Abonnement dieses Newsletters können Sie jederzeit kündigen. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen. 

 

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.
Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.
Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben.

Deutschland: Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG bzw. auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung/Widerruf - Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

 

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

 

Als Nutzer von Jimdo, mit deren Webseitenbaukasten diese Webseite erstellt wurde, merke ich an, dass ich diese Webseite nicht mit Google-Analytics und nicht mit Facebook-Analytics verbunden habe, jedoch die Jimdo eigene Statusfunktion aktiv geschalten ist. 

Jimdo greift zur Statistikerhebung auf Google-Analytics zurück.

Für die Auftragsverarbeitung im Sinne des Artikel 28 DSGVO besteht zwischen mir, Katrin Fritzsche und Jimdo ein Auftragsverarbeitungsvertrag.

 

Jimdo als Dienstleister setzt auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html , Übersicht zum 

Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html , sowie die

Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy . 

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Jimdo als Dienstleister verwendet auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

 

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption-Add-on an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen aufgerufenen Webseite erfasst und verarbeitet werden. Sollten Sie diese Option, das Deaktivierungs-Add-on aktivieren, dann teilt das Add-on dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungsoption-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption-Add-on sowie zu der Installation und Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Auskunft/ Widerruf/ Löschung

 

Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Ihre Einwilligung zur Verarbeitung im dargestellten Umfang können Sie jederzeit und mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und widersprechen.

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widerruf und Widerspruch der Nutzung und Verarbeitung von Daten richten Sie bitte per Email an praxis-aufstellungen@web.de oder an unsere im Impressum genannte Adresse.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

 

Damit diese Datenschutzerklärung stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht, behalten wir uns vor, Änderungen in dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, z.B. bei Einführung neuer Leistungen, die es gilt in der bestehenden Datenschutzerklärung umzusetzen und damit den rechtlichen Anforderungen immer wieder genüge zu tragen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue angepasste Datenschutzerklärung.

 

Quellen:

Vom Webseiteninhaber angepasst.

Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner

 

 

Die Einwilligung zur Speicherung personenbezogener Daten nach DS-GVO

 

Mit der nachstehenden Einwilligung erkläre ich mein Einverständnis, dass mich die Praxis Katrin Fritzsche per Email oder telefonisch anlassbezogen über Fachinformationen zu Therapievorbereitungen, -möglichkeiten und -neuigkeiten, Seminar-Veranstaltungen, Seminar-Organisationinformationen, Antworten auf meine Anfragen und saisonale Grüße zusenden darf.

 

Weiterhin erkläre ich mich damit einverstanden, dass mein Vor- und Zuname, Anschrift, Telefonnummer, eventuell Geburtsdatum in Verbindung mit meiner Email-Adresse erhoben, gespeichert und verwendet werden, um meine therapeutische Betreuung, Seminarteilnahme und sämtliche Kommunikation gewährleisten zu können.

 

Meine Einwilligung zur Speicherung meiner Daten und der damit verbundenen Nutzung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und widersprechen, per Email an praxis-aufstellungen@web.de oder durch formlose Mitteilung an die Praxis Katrin Fritzsche, Dorothea-Erxleben-Str. 10, 01129 Dresden. Die Verarbeitung meiner Daten erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung der Praxis Katrin Fritzsche.

 

 

Haftungsausschluss


1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen 

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hatte und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von dem Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihnen selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von dem Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein bei dem Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. 

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 



Diese Seite wurde mit Jimdo erstellt!

Mit Jimdo kann sich jeder kostenlos und ohne Vorkenntnisse eine eigene Homepage gestalten. Design auswählen, Klick für Klick anpassen, Inhalte in Sekunden integrieren, fertig!
Jetzt unter de.jimdo.com für eine kostenlose Webseite anmelden und sofort loslegen.